Blest Jacket von Nonstop Dogwear

Konzipiert wurde die Blest Jacket Hundejacke für den aktiven Einsatz im Renngeschehen, allerdings ist sie weit über die Grenzen der Schlittenhunde-Szene hinaus beliebt. Beim Design der Jacke hat sich Non-stop Dogwear stark von den Erfahrungen der besten Musher inspirieren lassen. So ist eine hoch funktionale Hundejacke entstanden, welche weltweit bei Wettkämpfen im Einsatz ist. Der Hundemantel leistet nicht nur während des Wettkampfes seinen Beitrag, Höchstleistungen der Hunde zu ermöglichen, sondern schützt die Hunde in Ruhe- und Erholungsphasen vor dem Auskühlen. Was für Profis gut ist, kann für uns Normalos nicht weniger gut sein, oder? Dein Hund muss also kein Hochleistungssportler sein, um von den Vorzügen dieser leichten und warmen Jacke zu profitieren.

Foto: Nonstop Dogwear

Die Blest Jacket besteht aus ultraleichtem Primaloft und einem robusten, wasserdichten Rip-Stop Außenmaterial mit einer Wassersäule von 8000mm. Das glatte Rip-Stop Innenfutter ist sehr pflegeleicht und leicht zu reinigen. Außerdem scheuert es nicht am Fell des Hundes. Geschlossen wird die Blest Jacket mit einem breiten Klettverschluss an Brust und Bauch. Schultern, Brust, Rücken, Oberschenkel und Bauch werden von der Blest Jacket abgedeckt und geschützt. Im Lieferumfang ist auch ein Windstopper zum Schutz der männlichen Genitalien enthalten, welcher durch ein Klettsystem einfach abgenommen werden kann. Der reflektierende Non-Stop Dogwear Schriftzug erhöht, zusätzlich zu der ebenfalls reflektierenden Lasche am Kragen der Jacke, die Sichtbarkeit im Dunkeln. Achtung, diese Lasche dient nicht zur Befestigung der Leine. Sie dient tatsächlich nur zur optischen Orientierung der Musher im Dunkeln. Am hinteren Ende befindet sich eine farbige Klettschlaufe, welche um die Zugleine geschlauft werden kann. Dies verhindert ein Umklappen der Jacke, auch bei starkem Wind. Die farbliche Klettschlaufe hat einen Hintergrund, der ebenfalls aus dem Hundeschlittensport stammt. Da Musher viele Hunde zeitgleich ausstatten müssen, und Hunde bekanntlich gerne dann herumwuseln, wenn sie es nicht tu sollen, hilft ein Farbcode dabei, die benötigte Größe eines Mantels auf Anhieb zu finden. Die Farben Weiß, Rot, Blau und Grün geben Auskunft über die Größe des Mantels. So behalten die Profis auch bei mehreren Hunden und dem entsprechenden Durcheinander den Überblick. Der Windstopper für den Schutz der männlichen Genitalien des Hundes ist ebenfalls mit dem Farbcode versehen.

Der Mantel kann auch als Decke ausgebreitet und zu einem warmen Liegeplatz umfunktioniert werden.

Foto: wilderhund.de

Was ist an der Blest Jacke das Besondere?
Da die Jacke für Renneinsätze konzipiert wurde, bietet sie sportlich begeisterten Hundebesitzern, die Zughundesport betreiben, diverse Vorteile. Der Mantel kann problemlos beim Sport über einem Zuggeschirr getragen werden, ohne dass der Mantel dabei verrutscht oder den Hund in seinen Bewegungsabläufen stört. Der Mantel kann auch noch angelegt werden, wenn der Hund bereits eingespannt ist. Aufgeklappt dient die Jacke als warme Unterlage. Bei Nichtgebrauch kann die sehr leichte Jacke zusammengerollt und platzsparend verstaut werden. Der Farbcode hilft bei mehreren Hunden mit unterschiedlichen Größen, bei der Auswahl des richtigen Mantels.

Was ist gut gelöst?
Die starken Klettverschlüsse sind gut verstellbar, dadurch lässt sich der Mantel gut an den Hund anpassen, auch mit Handschuhen. Hunde, die sonst nicht wirklich vom Tragen eines Mantels zu begeistern sind, nehmen diesen sehr leichten Mantel gerne an. Das wasserdichte Material hält Feuchtigkeit durch Regen und Schnee zuverlässig ab. Der Mantel ist waschbar und trocknet schnell.

Fazit
Ein Mantel, der sich bei weltweiten Wettkämpfen bewährt, ist auch im Alltag ein guter Begleiter. Nicht nur für Schlittenhunde oder Hunde die Zughundesport betreiben ist diese Jacke eine hervorragende Wahl. Das wasserdichte Material und die einfache Handhabung überzeugt immer mehr Hundehalter, die lediglich Schutz vor Kälte und Nässe für ihren Hund suchen. Ob beim Gassi-Gang, beim Wandern oder in der Hundeschule.

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?
Die verwendeten Materialien sind sehr hochwertig. Der Mantel ist gut durchdacht und funktional. Er kann im Herbst genauso wie im Winter getragen werden. Auch nach sportlichen Einheiten, dem Cool-Down, ist der Mantel schnell angelegt und trägt zur Gesunderhaltung des Hundes bei. Im Prinzip ein Mantel für die kalte Jahreszeit. Als Allrounder also seinen Preis wert.

Was kostet das Produkt?
Der Mantel kostet UVP 89,95€

Zum Produkt auf wilderhund.de

 

 

close

Tour melden

Wenn du den Eindruck hast, dass mit einer Tour etwas nicht stimmt, sie gegen unsere Richtlinien verstößt oder ein anderes Problem vorliegt, freuen wir uns sehr, wenn du uns das mitteilst!


    (So können wir uns für deinen Hinweis bedanken und ggfs. eine Rückfrage stellen.)


    *Pflichtfeld

    Das könnte dich auch interessieren