Tourentipps für Menschen mit Hund

Neue Touren

Tipps & Tricks rund um das Wandern mit Hund

Urlaub mit Hund in den Bergen

Eine Frau blickt im Altmühltal in die Ferne, neben ihr ein kleiner Hund mit Schleppleine.

Urlaubs-Tipp

Altmühltal mit Hund genießen

Imposante Felsen, Wacholderheiden, Burgen, Wasser, Wald. Unsere Hunde und wir lieben den Naturpark Altmühltal. Dafür gibt`s viele gute Gründe. Die Natur bietet uns viel Abwechslung und unseren Hunden viel Freiraum. Überall stoßen wir auf Zeugen Millionen Jahre alter Erdgeschichte. Der nächste Fluss, die nächste schnuckelige Altstadt sind nie weit. Und fürs Paddeln und Bootswandern mit Hund eignet sich die geruhsame Altmühl wie kaum ein anderer Fluss, den wir kennen.

Urlaub mit Hund am Meer

Neue Unterkünfte

Die schönsten Wanderungen und Gassi-Strecken für Menschen mit Hund

Es gibt so viel Schönes zu entdecken, wenn man mit Hund unterwegs ist. Aber oft ist die Suche nach den richtigen Orten mühsam und aufwändig. Bei gassi-guide.de findest du alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Kostenlos und europaweit. Wir zeigen dir wunderschöne Orte, an denen dein Hund herzlich willkommen ist.

Mit individuellen Suchkriterien findest du genau die richtige Tour. In den Bergen, am Meer oder in Wald und Wiese. Urlaubsinspirationen und Unterkünfte vom Campingplatz bis zum Sternehotel erleichtern dir die Planung. Zusammengestellt von Hundebesitzer/innen für Hundebesitzer/innen.

Mehr zum Thema Urlaub mit Hund.

Wie kann ich bei gassi-guide mitmachen?

Das ist ganz einfach. Wir freuen uns über Jede und Jeden, die mitmachen wollen. Du musst dich einmal mit Nutzernamen, Passwort und Mail-Adresse anmelden. Dann bekommst du eine Bestätigungsmail und schon kannst du deine schönsten Erlebnisse mit deinem Hund mit der ganzen Welt teilen. Falls es wider Erwarten mal Schwierigkeiten geben sollte, unterstützen wir dich gerne mit Rat und Tat. Wir haben den ganzen Prozess bewusst einfach gestaltet, so dass niemand besondere Fähigkeiten oder besonderes Wissen braucht, um seine schönsten Touren auch anderen zugänglich zu machen.

Kostet gassi-guide etwas?

Nein! gassi-guide ist für Nutzer kostenlos. Das ist uns wichtig, weil jeder – unabhängig vom Geldbeutel – mit seinem Hund draußen Spaß haben soll. gassi-guide wird finanziert über Anzeigen, den Verkauf unserer Bücher und wir verdienen ein paar Cent, wenn Nutzer über unsere Seite in einem der beworbenen online-shops etwas kaufen oder eine Unterkunft buchen.