FAQ

Wer sind die Macher von gassi-guide?

Wir sind eine kleine freundliche Firma mit Sitz im Herzen von München. Wir sind Designer, Kommunikationsexperten, Journalisten, Programmierer und Betriebswirte.

Uns vereint, dass wir alle auf die ein oder andere Art mit Hunden leben. Wir nehmen unsere Hunde mit ins Büro, engagieren uns teilweise im Tierschutz, kurz: Hunde sind aus unserem Leben nicht weg zu denken.

Außerdem sind wir gerne draußen, entdecken gerne Neues und verbringen den größten Teil unserer Freizeit mit unseren Hunden. Wir fahren mit ihnen in Urlaub, gehen mit ihnen wandern oder haben einfach eine gute gemeinsame Zeit in der Stadt.

Wie kann ich bei gassi-guide mitmachen?

Das ist ganz einfach. Wir freuen uns über Jede und Jeden, die mitmachen wollen. Du musst dich einmal mit Nutzernamen, Passwort und Mail-Adresse anmelden. Dann bekommst du eine Bestätigungsmail und schon kannst du deine schönsten Erlebnisse mit deinem Hund mit der ganzen Welt teilen. Falls es wider Erwarten mal Schwierigkeiten geben sollte, unterstützen wir dich gerne mit Rat und Tat. Wir haben den ganzen Prozess bewusst einfach gestaltet, so dass niemand besondere Fähigkeiten oder besonderes Wissen braucht, um seine schönsten Touren auch anderen zugänglich zu machen.

Warum muss ich mich einloggen?

Aus gesetzlichen Gründen müssen wir schon wissen, wer etwas auf unserer Seite hochlädt. Dabei geht es vornehmlich um Urheberrecht, aber auch um einen angemessenen Umgang miteinander.

Kostet das was?

Nein! gassi-guide ist für Nutzer kostenlos. Das ist uns wichtig, weil jeder – unabhängig vom Geldbeutel – mit seinem Hund draußen Spaß haben soll. gassi-guide wird finanziert über Anzeigen, den Verkauf unserer Bücher und wir verdienen ein paar Cent, wenn Nutzer über unsere Seite in einem der beworbenen online-shops etwas kaufen oder eine Unterkunft buchen.

Was geschieht mit meinen Daten?

Wir nutzen deine Daten streng nach deutschen, aktuellen und verbraucherfreundlichen Bestimmungen nur zu den genannten Zwecken. Du erhältst erhalten keine unerwünschte Werbung, wir verkaufen deine Mail-Adresse nicht weiter, schicken dir keine Zusatzangebote oder unerwünschte Mails mit dem Tenor „Du warst lange nicht eingeloggt“. Allein wenn du ausdrücklich zustimmst, versorgen wir dich mit unserem Newsletter, der auf aktuelle Touren, besondere Ereignisse und Angebote hinweist.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Wenn du irgendwann die Vorteile von gassi-guide nicht mehr nutzen willst, beispielsweise weil dein vierbeiniger Begleiter gestorben ist oder aus irgendeinem anderen Grund, kannst du deinen Account komplett mit allen Daten löschen. Allerdings stehen die Touren, die du möglicherweise eingegeben hast, anderen Nutzern weiter zur Verfügung, wenn du sie nicht vorher gelöscht hast.

Warum nutzt gassi-guide nicht die gewohnte Ansicht von google maps?

Wir gehen mit deinen Daten sehr sensibel und nach europäischem Recht um. Das verlangen wir auch von unseren Partnern und haben in OpenStreetMap dabei einen verlässlichen Verbündeten gefunden. OpenStreetMap ist ein Projekt des geographischen Lehrstuhls der Universität Heidelberg. Deren Datenschutzbestimmungen findest du hier.

Wie kann ich auf gassi-guide werben?

Gerade kleinere Anbieter finden oft keine sinnvolle Plattform für Werbung. Wer seine Produkte rund um die Themen Hund, Outdoor, Wandern, Kleidung, Übernachten und Touristik bei uns bewerben möchte, findet hier die AGBs und Kontaktdaten.