Der Fahrradanhänger "Pet Traveler"

Wer mit seinem Hund richtig lange Fahrradtouren machen will oder einen Hund hat, der nicht mehr so gut zu Fuß ist, kann auf Fahrradanhänger in vielen Variationen zurückgreifen.

Auch wenn es mit dem Rad durch dichten Straßenverkehr geht, kann der Anhänger eine Alternative sein, um die Nerven von Hund und Herrchen oder Frauchen zu schonen. Wir haben einen Anhänger der Firma Pet Traveler getestet.

Was ist das Besondere/Neue?

Der Anhänger ist komplett mit allem Zubehör und hat zusätzlich noch einen Wimpel für die bessere Sichtbarkeit. Er ist um einiges billiger als andere Anhänger, daher wollten wir wissen, ob er unseren Ansprüchen genügt.

Was ist gut gelöst?

Wenn du lange Fahrradtouren mit deinem Hund machen willst, hast du hier ein sehr anständiges Produkt. Der Anhänger hat Reißverschlüsse statt Klettbändern, der Hund kann sich also nicht selber „befreien“. Vorne und hinten ist der Anhänger mit Fliegengittern belüftet, über die bei Bedarf die mitgelieferte Regenhaube gezogen werden kann.

Was könnte besser sein?

Der Boden besteht nur aus einem bezogenen Holzbrett, das wird den meisten Hunden zu hart sein. Außerdem klappert es bei jeder Bodenwelle, wenn man mit leerem Hänger fährt.

Wir haben eine dicke Decke reingepackt, damit hat sich unsere Hündin deutlich wohler gefühlt.
Außerdem fänden wir eine kleine Tasche an der Außenseite prima, um Kotbeutel oder eine Wasserflasche zu verstauen.

Der Anhänger läuft leicht und stabil hinter dem Fahrrad, die 15 Kilo Eigengewicht (plus Gewicht des Hundes) merkt man eigentlich nur beim Anfahren und am Berg.

Dazu kommt, dass der Hänger leicht faltbar ist, für den Transport im Auto können zusätzlich die Räder demontiert werden.

Wie leicht ist die Anwendung/Montage?

Vier Sterne: Die eigentliche Montage des Anhängers ist einfach und gut beschrieben. Lediglich die Montage am Fahrrad erfordert etwas Kraft und Geschicklichkeit, weil man das Hinterrad komplett lösen muss.

Wie hoch ist der Nutzen?

Fünf Sterne, dieser Fahrradanhänger ist auch für den dauerhaften und täglichen Gebrauch ausreichend robust und solide.

Was kostet das Produkt?

Der UVP liegt bei knapp 150 Euro, aber wir haben festgestellt, dass es häufig Sonderangebote gibt. Da gibt es den Anhänger dann schon für 90 Euro.

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Wir geben fünf Sterne. Vernünftige Technik, saubere Verarbeitung, leichter Lauf und das zu einem überschaubaren Preis.

Wo kann ich es kaufen?

Für den Pet Traveler gibt es unterschiedliche Bezugsmöglichkeiten, wir haben dieses Sonderangebot genutzt: www.schecker.de/pet-traveler-fahrradanhaenger-fuer-hunde

close

Tour melden

Wenn du den Eindruck hast, dass mit einer Tour etwas nicht stimmt, sie gegen unsere Richtlinien verstößt oder ein anderes Problem vorliegt, freuen wir uns sehr, wenn du uns das mitteilst!


Das könnte dich auch interessieren