Vom Herzogstand zum Walchensee

gassi-guide

Zugegeben: An sonnigen Wochenenden scheint sich ganz München hier oben zu treffen. Kann man’s den Leuten verdenken? Auf dem Herzogstand, angeblich der Lieblingsberg Ludwigs II., ist der Ausblick auf Wetterstein, Karwendel, Kochel- und Walchensee einfach berauschend – und bleibt es auch auf dem gesamten Weg. Los geht’s mit der Herzogstandbahn auf den gut 1.620 Meter hohen Fahrenberg. Über die Fahrenbergkapelle und das Herzogstandhaus wandern wir auf einem schmalen Bergpfad zur Talstation in Walchensee. Den Abstecher zum Gipfel sparen wir uns heute – einfach zu warm und zu anstrengenden für unsere 15-jährige Hündin, für fitte Vierbeiner aber gut zu meistern. Auf unserer Tour wechseln sich Sonne und Schatten ab. Stufen im Geröll fordern immer wieder die Sprungkraft unseres Vierbeiners. Zwei Mal kreuzen Wasserläufe unseren Weg. Prima, um die Wasserflasche für den Wauzi wieder aufzufüllen. Eine Tour, die wunderbar an Wochentagen in der Nebensaison ist. Wer nur am Wochenende und zur Hauptsaison Zeit hat, sollte trotzdem nicht wegbleiben. Ist einfach zu schön.

  • check Einkehr möglich
  • check wenig Wild
  • check bezahltes Parken am Startplatz
{"type":"LineString","coordinates":[[11.31755,47.5966],[11.31761,47.59645],[11.31768,47.59632],[11.31766,47.5963],[11.31741,47.59623],[11.31745,47.59614],[11.31749,47.59615],[11.3175,47.59615],[11.31756,47.59617],[11.31775,47.59622],[11.3178,47.59624],[11.31801,47.5963],[11.31795,47.5964],[11.31791,47.59651],[11.31785,47.5966],[11.31782,47.59668],[11.31772,47.59688]]}
{"lat":47.5966,"lng":11.31755}
search
© OpenStreetMap contributors

Tour melden

help_outline

Schreibe einen Kommentar

close

Tour melden

Wenn du den Eindruck hast, dass mit einer Tour etwas nicht stimmt, sie gegen unsere Richtlinien verstößt oder ein anderes Problem vorliegt, freuen wir uns sehr, wenn du uns das mitteilst!


Touren in der Umgebung