close

Tour melden

Wenn du den Eindruck hast, dass mit einer Tour etwas nicht stimmt, sie gegen unsere Richtlinien verstößt oder ein anderes Problem vorliegt, freuen wir uns sehr, wenn du uns das mitteilst!


    (So können wir uns für deinen Hinweis bedanken und ggfs. eine Rückfrage stellen.)


    *Pflichtfeld

    Camping Gajole am Lago di Corlo

    Der Campingplatz liegt am Ufer des Lago di Corlo in Arsiè. Das Gelände zieht sich einen Hügel hinauf, dadurch hat man eigentlich überall einen schönen Blick über den See. Es ist wunderbar ruhig und entspannt und Hunde sind hier herzlich willkommen. Wir haben mit vier Personen drei große Vierbeiner dabei – überhaupt kein Problem. Auch viele der anderen Camper sind mit Hund hier.

    Der Platz wird von zwei Schwestern geführt, die auf dem Platz auch einen Minishop und ein Restaurant betreiben. Sie haben uns freundlich empfangen und bei allen aufkommenden Fragen weitergeholfen. Die Waschgelegenheiten sind einfach, aber sauber. Achtung: Seife und Toilettenpapier selbst mitbringen.

    Der Campingplatz hat auch eine Liegewiese am See, die rund 50 Meter vom Platz entfernt ist. Während unseres Aufenthalts (am Ende eines sehr heißen und wasserarmen Sommers) hatte der See einen sehr niedrigen Wasserspiegel. Das steinige Ufer war dadurch sehr steil und der See somit zumindest für Zweibeiner schwer zugänglich. Wahrscheinlich sieht das in weniger heißen Jahren anders aus.

    Direkt am Eingang des Platzes trifft man auf einen Wanderweg um den See, der eignet sich auch super zum kurz Gassigehen mit Badestopp.

    Eckdaten

    Freie Stellplatzwahl. Kleiner Campingshop und Restaurant am Platz.
    Tischtennisplatten. Spielplatz.
    WLAN für 1 € am Tag.

    Einkaufsmöglichkeiten in Arsiè sind in rund 40 Minuten zu Fuß erreichbar. Achtung: Die Läden dort machen zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr Mittagspause.

    Ausreichend Kotbeutel mitbringen – wir haben in der Nähe keine Tütenspender entdeckt.

    Für den Hund
    check Mehrere Hunde erlaubt
    © OpenStreetMap contributors

    Schreibe einen Kommentar

    Touren in der Umgebung