close

Tour melden

Wenn du den Eindruck hast, dass mit einer Tour etwas nicht stimmt, sie gegen unsere Richtlinien verstößt oder ein anderes Problem vorliegt, freuen wir uns sehr, wenn du uns das mitteilst!


Berggasthof Obere Firstalm

In den meisten Hütten ist es schwierig, mit Hund zu übernachten. Die Obere Firstalm ist eine der wenigen Ausnahmen und sie ist ein echtes Paradies für Hundefreunde. Das merkst du sofort bei der Ankunft: Erst bekommt dein Hund ein Leckerli und wird gestreichelt, dann bist du dran. Auf der Oberen Firstalm bist du mitten im Wandergebiet, hast einen phantastischen Ausblick und genießt gleichzeitig den professionellen und liebvollen Service des motivierten und freundlichen Teams. Bodenständiges Essen mit Pfiff und modern ausgestatte Zimmer mit echtem regionalen Bezug lassen keine Wünsche offen. Nicht umsonst ist die Obere Firstalm auch ein sehr beliebtes Ziel für Wanderer und Familien aus der Region.

Es geht ungezwungen zu, Kinder vergnügen sich in der Natur oder auf dem Spielplatz und auch für Erwachsene gibt es auf Wunsch Programm. Für Hundehalter gibt es immer besondere Tipps und klare Ansagen zum Wetter, was in den Bergen ganz sinnvoll sein kann.

Die Zimmer sind topmodern, bodentiefe Dusche, Flatscreen und W-LAN gehören zur Standardausstattung. Gleichzeitig erinnern viel Holz und liebvolle Details daran, dass du in den bayerischen Bergen bist. Die Obere Firstalm hat sieben Doppelzimmer, sechs Vierbettzimmer und zwei Familienzimmer für bis zu sechs Personen. In einigen davon sind Hunde erlaubt. Bei der tollen Lage, der liebevollen Ausstattung und dem großartigen Preis-Leistungsverhältnis heißt es allerdings rechtzeitig reservieren. Gerade in den klassischen Ferienmonaten sind die Zimmer schnell ausgebucht.

Das Frühstück ist regional und reichhaltig und beim Abendessen kann man aus der umfangreichen Karte wählen. Selbstverständlich kommen auch Vegetarier hier voll auf ihre Kosten. Die Übernachtung für den Hund kostet 15 Euro, was wir vor dem Hintergrund der Möglichkeiten und des Angebots völlig in Ordnung finden. Je nach Auslastung kann dein Hund beim Essen dabei sein, bei den vielen Plätzen vor dem Haus ist es bei gutem Wetter völlig unproblematisch.

Eckdaten

Insgesamt fünfzehn Zimmer mit moderner, regionaler Ausstattung, moderne Bäder, W-LAN und Flatscreen. Herzlicher und immer ansprechbarer Service, sehr gute regionale Küche. Viele Freizeitmöglichkeiten und mitten im Wandergebiet gelegen.

Du bist in den Bergen, direkt neben dem Haus liegen Wiesen und Wälder, die Pipi-Runde morgens oder abends beginnt also vor der Haustüre. Auf jeden Fall Kotbeutel mitnehmen, rings um das Haus ist in den entsprechenden Jahreszeiten Weidebetrieb. Nichts liegenlassen, du gefährdest sonst die Gesundheit der Kühe.

Ausstattung
check Tierarzt in der Nähecheck Hund im Restaurant (draußen) erlaubtcheck auf Anfrage mehr als ein Hund erlaubt
© OpenStreetMap contributors

Schreibe einen Kommentar

Touren in der Umgebung